Foto: Ortsschild

Musik

Die Leute in der Region waren sehr an Musik interessiert. Sie waren stolz auf ihre Band, das Orchester und den Chor. Theo. Hempler war Direktor. Sie gaben viele gute Konzerte vor grossem Puplikum, das die Unterhaltung genoss. Geübt wurde in den verschiedenen Häusern in der Region.

Die die in der Band oder im Orchester spielten waren neben den unten verzeichneten: Richard Dieckhoff, Alvin Vogel und Clara Hempler.

Stuttgarter Band

Theo. Hempler organisierte 1903 die Stuttgarter Band. Foto: MusikbandZusätzlich zu dem begabten Herrn Hempler, spielten folgenden Mitglieder mit:

Richard Bach, John Vogel, Charles Bethke, Wm. Grote, John Miller, Mike Miller, Leonard Vogel, Leonard Preuss, Christ Hempler, Henry Vogel, George Bach, Adam Weinman, George Vogel, Richard Veeh, Otto Hempler, Henry Himmelein.

Im Jahr l930 wurde die Band mit vielen der alten Mitglieder und einigen Neuen wiederbelebt. Mit dabei waren:

Adam Weinman, Bill Weinman, Helmuth, Helen und Dorothy Hempler, Geo. Bach, Edgar Bach, Paul Bach, Paul Kellerman, Karl Kellerman, Otto, Bob und Eugene Krauss, Henry Bethke, Lormer Bethke, Martin Merklein, Vernon Vogel, George Wilderman, Hazel Hempler und Herman Kellerman.

Kirchenchor

Theo. Hempler leitete auch den Kirchenchor, und er war auch der Kirchenorganist. Irgendwie hatte er die Fähigkeit, die Leute mit einzubeziehen. Selbst wenn sie glaubten, daß sie es nicht konnten, sangen sie mit. Die Kirche hatte all die Jahre immer einen Chor. Jedes Jahr kamen einige Mitglieder hinzu und einige gingen auch wieder.

Männerquartett

Stuttgart hatte auch ein Männerquartett. Sie sangen auf Begräbnissen, Hochzeiten und Veranstaltungen der Schule. Sie waren jederzeit bereit zur Unterhaltung beizutragen.

Im Quartett sangen: Helmuth Hempler, Paul Kellerman, Karl Kellerman und Herman Kellerman. Später sang auch Alvin Vogel mit.

 

In späteren Jahren sangen Norman Merklein und Alvin Veeh auf Begräbnissen und anderen Ereignissen. Margaret Vogel und Arliss Weinman sangen Soli.

High School Band

Die jungen Leute waren während des 30er und 40er Jahren Mitglieder der High School Band von Phillipsburg. Während dieser Zeit kamen Herr u. Mrs Sharpnecke aus Alma, Nebraska um die Band zu leiten und Musikstunden zu geben. Später übernahm Herr Moorman, der Banddirektor der Phillipsburg High School, die Leitung. Die Band gab viele Konzerte.

 

Dann änderten sich die Zeiten und der Fernsehapparat ersetzte viel der guten Unterhaltung, die wir genossen hatten.

Namen/ Personen:

Musikdirektor

Theo. Hempler

Stuttgarter Band 1903

Adam Weinman; Bill Weinman; Helmuth, Helen und Dorothy Hempler; Geo. Bach, Edgar Bach; Paul Bach; Paul Kellerman; Karl Kellerman; Otto, Bob und Eugene Krauss; Henry Bethke; Lormer Bethke; Martin Merklein; Vernon Vogel; George Wilderman; Hazel Hempler und Herman Kellerman.

Stuttgarter Band 1930

Adam Weinman; Bill Weinman; Helmuth, Helen und Dorothy Hempler; Geo. Bach, Edgar Bach; Paul Bach; Paul Kellerman; Karl Kellerman; Otto, Bob und Eugene Krauss; Henry Bethke; Lormer Bethke; Martin Merklein; Vernon Vogel; George Wilderman; Hazel Hempler und Herman Kellerman.

Stuttgarter Männerquartett

Helmuth Hempler, Paul Kellerman, Karl Kellerman, Herman Kellerman, Alvin Vogel

Stuttgarter Sänger

Richard Dieckhoff, Alvin Vogel und Clara Hempler Norman Merklein; Alvin Veeh, Margaret Vogel, Arliss Weinman

Siehe auch: Stuttgarter Namen

Weitere Geschäfte

Die Fotos sind von Randy Moll. Die Urheber des Gruppenbildes ist unbekannt. Der Text ist die Übersetzung einer englischsprachigen Broschüre, die Eileen Dieckhoff, Elda Mae Hanke und Harold C. Dusin geschrieben haben.

Bildcomposing: visual art feldes. Übersetzung: TFC PC-Service.